Tickets

American Fan Fest wird ins Jahr 2022 verlegt

NWES präsentiert Kalender-Update für die Saison 2021

Most wird verschoben, Vallelunga wird zum Finale und Hockenheim kehrt 2022 zurück

Um die Chance zu maximieren, wieder Fans an den Strecken zu den Events zulassen zu dürfen, und wegen der anhaltenden Restriktionen in Europa, haben die NASCAR Whelen Euro Series und ihre Streckenpartner heute einen aktualisierten Kalender für die Saison 2021 bekanntgegeben. Das Rennen in Most findet am 28. und 29. August statt, während das NWES-Finale in Vallelunga am 30. und 31. Oktober über die Bühne gehen werden. Das American Fan Fest auf dem Hockenheimring wird erst 2022 wieder in den Kalender zurückkehren.

“Wir wollen unseren Fans, Partnern und Teilnehmern das bestmögliche Racing liefern und mit ihnen unsere Leidenschaft für den puren Rennsport im Rahmen der Events im US-Style teilen”, sagt NWES-Präsident und -Geschäftsführer Jerome Galpin. “Wenn alles wie geplant läuft, können wir an allen Events viele Zuschauer zulassen. Wir können das American SpeedFest am 3. und 4. Juli in Brands Hatch gar nicht mehr abwarten, weil es immer eines der Höhepunkte der Saison ist.” 

Der NASCAR-GP der Tschechischen Republik auf dem Autodrom Most wurde auf den 28. und 29. August verschoben. Die EuroNASCAR-Fans dürfen sich auf ein großes Event und einem echten Motorsport-Spektakel im Rahmen der FIA-Truck-Europameisterschaft freuen.

Aufgrund der Verschiebung wird das American SpeedFest am 3. und 4. Juli in Brands Hatch zum zweiten Event der NWES-Saison 2021 werden. Der NASCAR-GP von Großbritannien wird wieder Zuschauer auf den Tribünen beherbergen – gemäß den beschlossenen Regeln des Landes.

Der Hockenheimring und die NASCAR Whelen Euro Series haben aufgrund der Restriktionen in Deutschland die Entscheidung getroffen, den Event am 14. und 15. Juli in das Jahr 2022 zu verschieben. Somit wird es im Jahr 2021 kein Rennen in Deutschland geben.

Nach dem Besuch der Tschechischen Republik wird die EuroNASCAR ins kroatische Grobnik reisen, wo die Rennen am 18. und 19. September stattfinden werden. Anschließend zieht es den Tross ins belgische Zolder, wo die Läufe am 9. und 10. Oktober über die Bühne gehen werden – ganz wie im ursprünglichen Plan vorgesehen.

Das Finale 2021 wird auf dem Autodromo di Vallelunga stattfinden und jetzt wurde auch ein Datum gefunden: der 30. und 31. Oktober. Der NASCAR-GP von Italien wird erstmals die entscheidenden Rennen der NWES beheimaten.

Alle Rennen werden außerdem auf den NWES-Plattformen – YouTube, Facebook und Twitch – sowie auf Motorsport.tv übertragen.


Info:

Sollten Sie Fragen haben, ist der Customer-Service von Montag bis Freitag jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr und 12:30 bis 15:30 Uhr unter der Hotline-Nummer +49 (0)6205 950 222 erreichbar.

Weitere Beiträge

Partner & Sponsoren

Wussten Sie schon...
Welche Künstler auf dem Hockenheimring aufgetreten sind...