Tickets

Team FJ passt Kalender der EuroNASCAR Esports Series an

Die restlichen Rennen der ersten Saison werden ab sofort alle zwei Wochen stattfinden

Aufgrund der Entwicklung der weltweiten COVID-19-Pandemie und der schrittweisen Lockerung der Gegenmaßnahmen in Europa hat Team FJ Anpassungen am Kalender der ersten EuroNASCAR Esports Series (ENES) vorgenommen. Ab Runde drei am Circuit Zandvoort werden die Rennen auf iRacing alle zwei Wochen stattfinden.

Damit rutscht das Rennen in Zandvoort auf den Dienstag am 19. Mai. Die letzte Runde der regulären Saison am virtuellen Indianapolis Motor Speedway wird auf den 2. Juni verschoben. Die Playoffs starten am 16. Juni mit dem Event am Grand-Prix-Kurs von Brands Hatch. Die vorletzte Runde der ENES-Saison am Charlotte Roval geht am 30. Juni über die bühne. Die Serie feiert ihr Finale am 14. Juli am virtuellen Circuit Zolder.

Die Rennen werden weiterhin am Dienstagabend um 20 Uhr stattfinden und live auf dem YouTube-Kanal, der Facebook-Seite und auf dem Twitch-Profil von EuroNASCAR sowie auf Motorsport.tv übertragen werden.

Der neue ENES-Kalender

19. Mai Runde 3 – Circuit Park Zandvoort
2. Juni Runde 4 – Indianapolis Motor Speedway Rundkurs
16. Juni Halbfinale 1 – Brands Hatch Grand Prix
30. Juni Halbfinale 2 – Charlotte Roval
14. Juli Finale – Circuit Zolder

Credits: NASCAR Whelen Euro Series / Guillaume Hesnault

Weitere Beiträge

Partner & Sponsoren

Wussten Sie schon...
Bei Insider Führungen können Sie hinter die Kulissen blicken!