Tickets

Hockenheim-Ring GmbH startet mit neuem Webauftritt

Pünktlich zum Formula 1 Mercedes-Benz Großer Preis von Deutschland, der vom 26. bis 28. Juli auf dem Hockenheimring stattfindet, präsentiert sich die Website der Rennstrecke ww.hockenheimring.de technisch wie optisch in einem vollkommen überarbeiteten Gewand. Zielsetzung bei der Gestaltung der neuen Seite waren Nutzerfreundlichkeit und ein klares Design, das die Emotionen des Motorsports auf das Online-Medium überträgt und dabei die Vielzahl an Informationen und Impressionen für den Besucher übersichtlich und leicht zugänglich macht. Gemeinsam mit der Werbeagentur pixelschupser aus Neustadt a. d. Weinstraße wurde die neue Web-Präsenz entwickelt, die Fans das bestmögliche Erlebnis bietet. Es stehen dabei große Bilder, eine schnelle Ladezeit und optimale Anpassung an alle Endgeräte im Vordergrund. Das technische Gerüst der neuen Homepage bildet ein Contentmanagement-System, dass die pixelschupser passgenau für die Erfordernisse der Hockenheim-Ring GmbH entwickelt haben.

„Wir freuen uns, dass das Team der pixelschupser nach dem erfolgreichen Relaunch der Event-Webseiten der NitrOlympX und Bosch Hockenheim Historic im letzten Jahr nun auch den Webauftritt des Hockenheimrings grundlegend modernisiert hat. ‘State-of-the-Art‘ in Funktion und Design, dazu benutzerfreundlich und übersichtlich – schlichtweg genauso, wie wir es uns für unsere wichtigste digitale Plattform gewünscht hatten“, erklärt Jorn Teske, Marketingleiter der Hockenheim-Ring GmbH.

„Die Besucher der neuen Seite werden immer aktuell informiert. Inhaltlich wird die Seite in den kommenden Wochen und Monaten noch weiterwachsen. So wird es im Rahmen der Entwicklung auch noch einen neuen Online-Shop geben“, gibt Matthias Scheffler, Leiter IT und Merchandise der Hockenheim-Ring GmbH, bereits einen Ausblick auf die künftige inhaltliche Gestaltung.

„Die Herausforderung bestand darin, einer breiten Zielgruppe leicht und intuitiv alle wichtigen Infos zur Verfügung zu stellen. Dabei ist es wichtig, dass die Performance sowie die Funktionsweise auf allen Geräten optimal umgesetzt werden. Ein guter Start und eine zielstrebige Zusammenarbeit haben zu einem tollen Ergebnis geführt. Die Ziellinie haben wir gemeinsam erreicht“, fasst Gründer und Geschäftsführer der pixelschupser GmbH, Daniel Schermesser, das gemeinsame Projekt zusammen.

An der Adresse der Hockenheimring-Seite hat sich nichts geändert, sie ist nach wie vor über www.hockenheimring.de erreichbar.

Weitere Beiträge

Partner & Sponsoren

Wussten Sie schon...
Wir bieten Tickets zu diversen Events auf dem Hockenheimring an.

Diese Website verwendet Cookies! 
Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können wir die Nutzerfreundlichkeit, Effektivität und Sicherheit gewährleisten. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzbestimmungen.