Tickets

Helferempfang auf dem Hockenheimring

Neben Minister Strobl dankten Bürgermeister der Stadt Hockenheim Thomas Jakob-Lichtenberg und Hockenheim-Ring GmbH Geschäftsführer Jorn Teske am vergangenen Samstag allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie deren Familie für den unermüdlichen Einsatz beim diesjähriegen Helferempfang auf dem Hockenheimring.

Copyright: Steffen Schmid
Copyright: Steffen Schmid

„Heute stehen Sie, liebe Helferinnen und Helfer im Mittelpunkt“, mit diesen Worten empfing der Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl  die Ehrenamtlichen des Bevölkerungsschutzes und deren Familien. „Wenn es darauf ankommt, stehen unsere Bevölkerungsschützerinnen und Bevölkerungsschützer ohne Wenn und Aber bereit, um zu helfen. Wir wissen, was wir an unseren freiwilligen Helferinnen und Helfern haben – denn ohne Ehrenamt ist kein Staat zu machen. Darauf kann Baden-Württemberg stolz sein“, betonte Innenminister Thomas Strobl.

Auch Hockenheim-Ring GmbH Geschäftsführer Jorn Teske fand anerkennende Worte : „Es ist uns eine Freude und gleichzeitig eine Ehre, dass der Helferempfang bei uns an der traditionsreichen Rennstrecke stattfindet. Der Wert der von an allen Helfern und Helferinnen im tagtäglichen gesellschaftlichen Leben geleisteten Arbeit ist für unser aller Sicherheit und damit auch für unser Wohlbefinden elementar. Die Bedeutung in Not- oder gar Krisensituationen ist dabei unermesslich. ”

Auch jegliche Veranstaltungen auf dem Hockenheimring, ob im Bereich Motorsport oder bei Musikveranstaltungen sind ausschließlich mit einer enormen Anzahl hochqualifizierter Ehrenamtler durchführbar.

Die Pressemitteilung des Ministeriums des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen finden Sie hier.

Titelbild: Sebastian Zintel

Weitere Beiträge

Partner & Sponsoren

Wussten Sie schon...
Welche Künstler auf dem Hockenheimring aufgetreten sind...