Tickets

Beschluss vom 15. April: Auswirkungen auf Veranstaltungen

Der gestern veröffentlichte Beschluss der Bundesregierung besagt, dass in Deutschland bis mindestens 31. August 2020 keine Großveranstaltungen durchgeführt werden dürfen. Die Ausgestaltung einer entsprechenden Verordnung liegt bei den jeweiligen Bundesländern. Sobald uns die Verordnung des Landes Baden-Württemberg mit allen Informationen und Details vorliegt, werden wir uns ein genaues Bild darüber machen können, welche am Hockenheimring geplanten Veranstaltungen davon betroffen sind und abgesagt werden müssen bzw. terminlich verlegt werden können. Dies ist ein komplexer Vorgang, der ein hohes Maß an Abstimmung mit allen Beteiligten erfordert. Wir geben weiter Vollgas, um Ihnen 2020 so viele Rennveranstaltungen wie möglich in einem verantwortbaren Rahmen bieten zu können. Die Gesundheit jedes Einzelnen hat dabei allerdings höchste Priorität!

Wir informieren Sie schnellstmöglich über den Planungsstand und danken Ihnen für Ihr Verständnis, in dieser für uns alle schwierigen Zeit.

Wir schaffen das gemeinsam! Passen Sie auf sich auf und vor allem bleiben Sie gesund!

Weitere Beiträge

Partner & Sponsoren

Wussten Sie schon...
Welche Künstler auf dem Hockenheimring aufgetreten sind...