Tickets

Download Germany 23. & 24. Juni am Hockenheimring – jetzt an zwei Tagen

Lineup bestätigt: Slipknot, Volbeat, The Prodigy, Parkway Drive, Disturbed, Amon Amarth als Headliner und viele weitere Acts

 Vorverkauf startet am 2. März 2023, 12:00 Uhr

Nach einer erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr kehrt das Download Germany 2023 furios auf den Hockenheimring zurück. Erweitert auf zwei Tage, wird das Festival am 23. und 24. Juni 2023 einige der heißesten Bands der internationalen Metal-, Hardcore- und Punkszene versammeln.

Zur Ankündigung wird ein Lineup bekanntgegeben, das es in sich hat: Als Headliner sind die Nu-Metal-Ikonen Slipknot dabei. Seit über 20 Jahren stehen die maskierten Unruhestifter mit Hymnen wie „Wait And Bleed“ und „Duality“ für spektakuläre Liveshows. Genau wie Volbeat, die ebenfalls als einer der vier Headliner bestätigt sind. Die Dänen haben mit ihrer Mischung aus Rock’n’Roll und Metal ihr eigenes Genre geschaffen und werden das Download Germany mit aktuellen Songs sowie Klassikern zum Rocken bringen. Einen weiteren Headliner-Coup landet das Festival mit der Bestätigung der legendären Electro-Punker The Prodigy. Aus der britischen Rave-Szene der Neunziger entsprungen, wurde die Gruppe mit Songs wie „Firestarter“ und „Smack My Bitch Up“ weltberühmt. Für das Download Germany kehrt das Duo erstmals seit dem Tod von Sänger Keith Flint 2019 nach Deutschland zurück. Parkway Drive, die in diesem Jahr auf 20 Jahre Bandhistorie zurückblicken können, runden das mächtige Headliner-Quartett ab. Die Australier stehen für intensive Live-Momente und verkörpern ikonisch den modernen Metal.

Mit den schwedischen Melo-Death-Wikingern Amon Amarth, den deutschen Thrash-Titanen Kreator sowie Clutch, den bluesigen Stoner-Rock-Legenden, werden drei absolute Größen ihrer Genres verpflichtet. Unbändige Shows steuern die Alternative-Metal-Veteranen Disturbed und Nothing More dem Festivalwochenende bei. Coheed And Cambria werden das Publikum in ihr konzeptionelles Prog-Rock-Universum entführen und die Post-Hardcore-Stars I Prevail und The Amity Affliction werden mit ihrem harten Sound auf der Bühne stilistische Grenzen einreißen. Stilistische Vielfalt wird dem Publikum außerdem von den Symphonic-Metal-Koryphäen Within Temptation geboten. Ergänzt wird das Programm von der Deathcore-Sensation Lorna Shore und den Überfliegern im Metalcore Malevolence sowie Stand Atlantic, Bob Vylan und Wargasm, die mit ihren einzigartigen Performances in der Punkszene und darüber hinaus für Aufsehen sorgen. Dead Poet Society trumpfen mit feinstem Alternative Rock beim Download Germany auf.

Das Download Germany bietet erstmalig die Option des Campings an. Camping Tickets sind ab 80 € erhältlich. Um die Abläufe vor Ort weiter zu vereinfachen, wird das gesamte Event in diesem Jahr cashless sein.

Weitere detaillierte Informationen rund um das Download Germany, zum Camping und Ticketing sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind unter www.downloadgermanyfestival.de zu finden.

Weitere Beiträge

Partner & Sponsoren

Wussten Sie schon...
Wir bieten Tickets zu diversen Events auf dem Hockenheimring an.