Circuit-News

Verkehrshinweise zu den Ed Sheeran-Konzerten

17.06.2019 Kategorie: Open Air

Die „Ed Sheeran – Germany Tour 2019“ gastiert am Samstag, 22. Juni 2019, und Sonntag, 23. Juni 2019, auf dem Hockenheimring. Die Organisatoren erwarten für die beiden Konzerte jeweils bis zu 100.000 Fans. Die Stadtverwaltung Hockenheim führt daher verkehrslenkende Maßnahmen durch, um eine möglichst reibungsfreie An- und Abreise zu gewährleisten.

An- und Abfahrtsverkehr
Die Polizei behält sich vor, für den Anfahrtsverkehr am Samstag und Sonntag die Straße L 723 und für die Nordanbindung jeweils eine Einbahnstraße einzurichten. An beiden Veranstaltungstagen wird in der Reilinger Straße zwischen L 723 und Kreisverkehr Hubäckerring eine Einbahnstraße eingerichtet. Für den Abfahrtsverkehr an beiden Tagen wird die Einbahnstraßenregelung ab Reilinger Straße / Hubäckerring über die L 723 in Fahrtrichtung BAB A5 zur Anschlussstelle AS Walldorf/Wiesloch installiert.

Sperrungen
Die Nordumgehung Hockenheim zwischen der Ernst-Wilhelm-Sachs-Straße/Hardtstraße und der Schwetzinger Straße wird von Samstag, 22. Juni 2019, 6 Uhr, bis voraussichtlich Montag, 24. Juni 2019, 6 Uhr, für den öffentlichen Straßenverkehr gesperrt. In diesem Zeitraum kann der Bereich nur von Veranstaltungsbesuchern zum/vom Parkplatz P 2 genutzt werden.  Im gleichen Zeitraum wird auch die Verbindungsstraße „Am Friedhof“ (zwischen Ernst-Wilhelm-Sachs-Straße und der Heidelberger Straße) gesperrt. Anwohner und Friedhofsbesucher dürfen die Straße nutzen. Für die Friedhofsbesucher werden auch wieder Parkplätze freigehalten. Der Fußweg zwischen Nordring und EWS-Tunnel ist ebenfalls nicht passierbar.

Park- und Campingplätze
Bei dieser Veranstaltung werden die folgenden Parkplätze und Campingplätze geöffnet: Tagesparkplätze: P1, P2, P6, P6 Zusatz, P8, P8 Zusatz, P9, C5, C5 Zusatz, C6, sowie die Parkplätze auf der Rennstrecke 1, 2 und 3. Für die Camper steht der Campingplatz C3 zur Verfügung.

Der ÖPNV-Verkehr der BRN-Buslinie Speyer – Heidelberg zwischen Hockenheim und Reilingen kann wegen den beiden Konzerten unter Umständen nicht planmäßig verkehren. Es ist daher mit Verspätungen zu rechnen. Die Deutsche Bahn verstärkt an den Konzerttagen ab dem frühen Nachmittag und bis spät in die Nacht zahlreiche Züge mit zusätzlichen Fahrzeugen. Mehr Informationen über die Abfahrtszeiten im Anhang.

Alle wichtigen Infos finden Sie hier...