Circuit-News

Die Chemical Brothers veröffentlichen den schnellsten Remix aller Zeiten, um den Beginn der F1®-Saison 2019 zu feiern

07.03.2019 Kategorie: Formel 1

Heute haben The Chemicals Brothers einen Remix ihres neuen Tracks We've Got to Try" mit dem Titel WGTT15000BPM F1 NEEEUM MIX veröffentlicht, um den Start der F1®-Saison 2019 zu feiern.

Das Duo, das weltweit dafür bekannt ist, mit seiner Musik Maschinen und Technologien an ihre Grenzen zu bringen, hat einen brandneuen Track in den legendären Sound eines F1-Autos verwandelt, das mit hoher Geschwindigkeit vorbeifährt. Der Track aus dem kommenden neuen Album "No Geography" wurde zerlegt, überarbeitet und auf 15.000 Schläge pro Minute (BPM) beschleunigt, um die 15.000 Umdrehungen pro Minute (RPM) widerzuspiegeln, die die heutigen hochkomplexen F1-Fahrzeuge erreichen können. 

WGTT15000BPM F1 NEEEUM MIX' ist das Ergebnis dieses Experiments und stellt den schnellsten Remix aller Zeiten dar - ein angemessener Anspruch für F1, die Spitze des Motorsports.

NEEEEEEEEEEUM.

Mit einer Länge von 3 Sekunden wird dies die neue globale Klangidentität für die Weiterentwicklung der F1 sein, und der neue Track We've Got to Try", der Sound der F1 2019-Saison. Die Chemical Brothers sind langjährige Fans des Sports und haben im Laufe der Jahre auf mehreren Partys aufgetreten; die Zusammenarbeit setzt die unglaubliche Erfolgsgeschichte der Band fort, wie die Schaffung der Musik auf dem Velodrom bei den Olympischen Spielen 2012.

"Die technische Herausforderung, den schnellsten Remix zu kreieren, hat uns als F1-Fans und -Musiker fasziniert", sagte Tom Rowlands von The Chemical Brothers, "Es ist aufregend, unsere Musik im Kontext der F1 zu hören. Die Geschwindigkeit und Intensität von F1 ist ein schöner Spiegel unserer Musik und Live-Shows".

Um einen Sport weiter zu reflektieren, bei dem jede Sekunde zählt, wird der Remix von einer Reihe von 6-Sekunden-Filmen begleitet, die einen Hund am Steuer eines F1-Autos zu zeigen scheinen und eine Rakete ins All befördern. Morgen, mit der Veröffentlichung des kompletten Tracks 'We've Got to Try', werden The Chemical Brothers ihr Musikvideo enthüllen, das eine Geschichte über die heldenhafte Hündin 'Girl the Dog' und ihre Mission, das Unmögliche zu vollenden, erzählt.

Ellie Norman, Director of Marketing & Communications bei F1, sagte: "Als bahnbrechende Toningenieure mit einer Musik, die der Geschwindigkeit und Intensität der F1 entspricht, gibt es für uns keinen besseren Partner als The Chemical Brothers".

We've Got To Try wird morgen weltweit verfügbar sein und ist vom kommenden Album der Band 'No Geography'.

https://www.facebook.com/Hockenheimring/videos/507474739657451/