Circuit-News

Zeremonie am Jim-Clark-Memorial

11.04.2015 Kategorie: Bosch Hockenheim Historic

Zum Gedenken an Jim Clark wurden am heuten Samstag im Rahmen der Bosch Hockenheim Historic Blumen am Jim-Clark-Memorial niedergelegt. Unter den zahlreichen Zuschauern und Gästen, die dem schottischen Weltmeister die Ehre erwiesen, befanden sich unter anderem die ehemaligen Formel 1-Piloten Jochen Mass und Martin Donnelly.

Auch Dr. A. Fleming wurde in einer Schweigeminute gedacht. Der schottische Rennfahrer verunglückte vor einem Jahr bei der Veranstaltung im freien Training der Triumph Competition und British GTs in seinem Lotus Elan tödlich. Zahlreiche Teamkollegen nahmen an der Zeremonie teil.