Circuit-News

The Track Is Yours - Public Race Days zum 10. Mal am Ring

25.07.2014 Kategorie: Public Race Days

Am 2. und 3. August 2014 heißt es zum zehnten Mal „Race your Ride“ auf der Rico Anthes Quartermile des Hockenheimrings. Was einst als reine „Test & Tune“-Veranstaltung zur Vorbereitung der stets eine Woche später stattfindenden NitrOlympX begann, hat sich nunmehr auch zum ultimativen Fahrvergnügen für alle Privat-Racer entwickelt. Das eigene Fahrzeug unter professionellen Bedingungen abzustimmen und im direkten Vergleich mit ebenbürtigen Gegnern im Sprint zu bestehen, ist ein ganz besonderes Highlight für Hobby-Motorsportler.

Sprint über die Quartermile
Sprint-Racing ist die Beschleunigung aus dem Stand über die Distanz der Viertelmeile (exakt 402,33 m). Gestartet wird per Ampelsignal und anschließend werden Reaktionszeit, Zwischenzeiten, Top-Speed und Endzeit im Ziel gemessen. Die jeweiligen Trainingsbestzeiten sind ausschlaggebend für die finale Startaufstellung der einzelnen Rennen. Bei jedem Rennen (Heat) treten dann jeweils zwei Fahrzeuge einer vergleichbaren Leistungsklasse an. Der schnellere Racer gewinnt und kommt eine Runde weiter.

Wie bei den Drag Racing-Profis warten auf die Teilnehmer eine optimal präparierte Strecke, eine professionelle Zeitnahme, eine erfahrene Safty-Crew sowie eine Siegerehrung in allen Klassen. Die Teilnahme ist auch ohne Rennlizenz möglich, benötigt werden lediglich ein straßenzugelassenes Auto oder Motorrad sowie ein gültiger Führerschein.

Ein Zuschauerticket für Tribünen und Fahrerlager kostet 10 Euro pro Person. Den ultimativen Sprint für Street-Cars und Street-Bikes über die Quartermile gibt es für 7 Euro pro Lauf. Und für Vielfahrer gibt es sogar einen Rabatt. Alle Interessierten können sich vor Ort anmelden. Die Zufahrt zum Fahrerlager ist am Samstag ab 08:00 Uhr und am Sonntag ab 08:30 Uhr möglich.

Speed und Action am Ring
Vor der beeindruckenden Kulisse der Mercedes-Tribüne findet das jährliche SuperMoto-Event statt. Auf einer Streckenlänge von etwa 1,8 km feilen die Piloten an Zehntelsekunden und begeistern die Zuschauer auf ihren Bikes mit spektakulären Drifts und Überholmanövern. Der sandige Offroad-Teil mit Sprunghügeln und Steilkurven verlangt den Fahrern alles ab. Da der SuperMoto-Sport oftmals auf Kartbahnen oder auf mit Pylonen abgesteckten Parkplatzkursen durchgeführt wird, bietet der Hockenheimring eine unvergleichliche Kulisse und eine einzigartige Streckenführung.

Desweiteren sorgen spektakuläre „Test & Tune“-Sessions der Dragster-Profis auf der Quartermile, das offene Fahrerlager sowie eine Händlermeile für viel Abwechslung und bieten eine gute Vorschau auf die vom 8. bis 10. August 2014 stattfindende NitrOlympX, Europas größte Drag Racing-Veranstaltung.

Mehr Informationen, die Teilnahmebedingungen etc. finden Sie hier...