Circuit-News

Sieben DTM-Champions beim Saisonauftakt in Hockenheim

24.03.2014 Kategorie: DTM

In diesem Jahr feiert die DTM Jubiläum – und gleichzeitig ein bemerkenswertes Novum in 30 Jahren: Erstmals in der langen Historie treten gleich sieben Champions auf einmal gegeneinander an. Am 4. Mai startet die traditionsreiche Tourenwagenserie auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg in ihre Jubiläumssaison. Neben Titelverteidiger Mike Rockenfeller zählen zu den „glorreichen Sieben“ dessen Audi-Kollegen Mattias Ekström und Timo Scheider, die BMW-Piloten Martin Tomczyk und Bruno Spengler sowie Gary Paffett und Paul Di Resta (beide Mercedes-Benz). Gemeinsam haben sie neun Titel auf dem Konto.

Audi schickt erneut acht Audi RS 5 DTM ins Rennen, von BMW rollen ebenfalls acht Exemplare des M3‑Nachfolgers BMW M4 DTM an den Start. Mercedes-Benz nimmt die DTM-Saison 2014 mit sieben DTM Mercedes AMG C-Coupés in Angriff, mit einem Auto mehr als im Vorjahr.

Wer nicht bis zum ersten Mai-Wochenende warten will, kann schon vorher DTM‑Luft in Hockenheim schnuppern und sich ein Bild von den spektakulären Fahrzeugen machen. Vom 14. bis 17. April finden auf dem Grand-Prix-Kurs offizielle gemeinsame Testfahrten der drei Premium-Automobilhersteller statt. Jeweils von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr können Fans die Arbeit der Teams von der Südtribüne G verfolgen. Der Eintritt beträgt 6 Euro und gilt gleichzeitig als Eintrittskarte für das Motor-Sport-Museum am Hockenheimring. Dort werden auf mehr als 2.200 Quadratmetern Ausstellungsfläche mehr als 300 Exponate aus allen Epochen des Motorsports präsentiert.
 
Beste Unterhaltung für die Zuschauer am Hockenheimring

Auch das Rahmenprogramm des DTM-Auftaktwochenendes (2. bis 4. Mai) bietet dem Motorsportfan beste Unterhaltung. Neben der DTM als Hauptattraktion werden auch die beliebten Partnerserien tollen Motorsport bieten. Schon lange vor dem Saisonstart vermeldete die FIA Formel-3-Europameisterschaft ein volles Starterfeld. Die Talentschmiede gilt als Sprungbrett in die Formel 1.

Der Porsche Carrera Cup Deutschland will mit weit über 30 Cup-Elfern für Furore sorgen, und der Volkswagen Scirocco R-Cup hat sich mit seinem Mix aus Rennsport-Legenden und Youngstern in die Herzen der Fans gefahren.

Neben spannendem Rennsport bietet das Auftaktwochenende ein breit gefächertes Programm für die Zuschauer vor Ort. Dazu zählt die ARD Chartshow, bei der sowohl am Samstag- als auch am Sonntagmittag populäre Bands bei Open-Air-Konzerten in der Boxengasse begeistern. Fester Programmpunkt und Stimmungsgarant ist außerdem „SWR3 Goes Clubbing“ am Samstagabend. Natürlich wird es auch beim Saisonauftakt 2014 zahlreiche Gelegenheiten geben, sich Autogramme der DTM-Stars oder der Rennfahrer der Partnerserien zu sichern. Beim Pitwalk durch die Boxengasse erleben Zuschauer mit Fahrerlagerticket die DTM-Boliden hautnah. Auch das im vorigen Jahr eingeführte Boxenstopp-Training bringt die Fans bereits am frühen Sonntagmorgen ganz nah ans Geschehen.

Tickets können Sie sich bequem im Vorverkauf über unsere Ticket-Hotline unter Tel. +49 (0)6205 950-222 sichern.