Circuit-News

Rosberg und Vettel kicken für den guten Zweck

28.05.2010 Kategorie: Formel 1

Nazionale Piloti vs. biggALLSTARS -Piloten freuen sich auf Wiesbaden

Nachdem Besuch eines Spiels der „Nazionale Piloti“ in Monaco, können die Veranstalter des Charity-Fußballspiels am 21.Juli 2010 in der Wiesbadener BRITA-Arena schon jetzt auf eine beeindruckende Teilnehmerliste blicken. „Die Zusagen trudeln hier fast täglich ein. Das freut uns sehr. Gerade bei Charity-Veranstaltungen gilt: je mehr, desto besser.“, so Kai Benecke vom Veranstalter biggPROMOTION. Allerdings weiß Benecke auch, dass man immer mit dem Unerwarteten rechnen muss. „Bei Formel 1-Piloten ist es sehr abhängig vom weiteren Verlauf der Saison, ob sie am Spiel teilnehmen oder nicht. Deshalb freut es uns besonders, dass jetzt schon so viele ihr Interesse bekundet haben, in Deutschland spielen zu wollen.“

Für die „Nazionale Piloti“ haben laut Mario Di Natale, dem Stiftungs-Präsidenten, unter anderem folgende Fahrer ihr Kommen angekündigt: Sebastian Vettel, Nico Rosberg, Felippe Massa, Giancarlo Fisichella und Vitaly Petrov. Für die „biggALLSTARS“ haben bereits zugesagt: Axel Stein, Peyman Amin, Sven Hannawald, Joey Kelly, Giovanni Zarella und Charly Körbel. „Wir merken, dass das Interesse seitens der Promis und Fahrer groß ist und einige diesen Termin fest geblockt haben.“, so Benecke weiter.

Der Hockenheimring Baden-Württemberg, auf dem vier Tage nach dem Spiel, am 25. Juli 2010, der Große Preis Santander von Deutschland ausgetragen wird, ist Partner des Benefizspiels.

Mehr Informationen, aktuelles Teilnehmerfeld, Zeitplan, etc. finden Sie unter www.biggallstars.de

Hier geht es zum Formel 1-Forum in der Hockenheimring-Community.