Circuit-News

Retro Classics feiert erneut einen Besucherrekord

16.03.2011 Kategorie: Bosch Hockenheim Historic

Rund 66.000 Liebhaber klassischer Fahrzeuge bei der Stuttgarter Oldtimer-Messe / Einzugsgebiet erweitert / Internationalität gesteigert.
 
Die elfte Stuttgarter Oldtimer-Messe Retro Classics, die am vergangenen Wochenende, 11.-13.03.2011, zum vierten Mal im Messegelände beim Flughafen stattgefunden hat, ist mit Rekordzahlen zu Ende gegangen. Mit rund 66.000 Besuchern wurde das bereits ausgezeichnete Ergebnis des Vorjahrs trotz des frühlingshaften Wetters um zehn Prozent übertroffen.

Diese hohe Besucherfrequenz war auch auf dem Stand der „Hockenheim Historic“ in Halle 4 zu spüren. Eine Menschentraube bildete sich immer dann, wenn dort Rennfahrerlegenden zu Besuch waren - und es kamen zahlreiche: Die ehemaligen Grand-Prix-Fahrer Hans Herrmann und Jochen Mass, Porsche-Cup-Champion und DTM-Profi Roland Asch, Berg-Europameister Eberhard Mahle, die Interserie-Sieger Jürgen Neuhaus und Helmut Bross, Formel Vau-Legende Werner Müller, die NSU-Legenden Kurt Brixner und Siegfried Spieß und einige mehr. Auch die Exponate auf dem Stand waren beliebte Fotomotive. Die Schätzungen gehen auseinander, ob der kleine NSU TT oder der Porsche-Renndienst auf Basis eines Ford Transit von 1969 mehr abgelichtet wurden.