Circuit-News

Kick für Kinder mit hohem Ticketabsatz. Bereits jetzt fast 4.000 Tickets vergeben

09.07.2014 Kategorie: Formel 1

Die Eintrittskarten für „Kick für Kinder 2014“ finden einen reißenden Absatz. Bereits jetzt wurden fast 4.000 Tickets für das Benefizfußballspiel am 16. Juli im Herbert-Dröse-Stadion in Hanau vergeben. Die Organisatoren freuen sich über so viel Zuspruch.

„Eins steht schon jetzt fest“, freut sich BIGGCompany-Geschäftsführer Kai Benecke, „das Jahr 2014 wird ist das Jahr, in dem alles etwas früher passiert.“ Dies habe sich bereits mit den frühen Zusagen von Promis und Fahrern angekündigt und setze sich mit dem Ticketverkauf fort.
„Normalerweise ist die letzte Woche vor dem Spiel die Woche der Entscheidungen. Die definitiven Zusagen der Promis und Fahrer kommen und die Zahl der verkauften Karten steigt plötzlich an.“ Dieses Mal sei das aber komplett anders. Bereits die Zusagen von Sebastian Vettel und Jules Bianchi während des Großen Preis von Österreich seien überraschend früh und deshalb sehr erfreulich gewesen. Ähnlich verhalte es sich 2014 auch mit dem Vorverkauf.

„Auch haben wir bereits seit Wochen tolle Zahlen. Heute haben wir dann mal einen Strich darunter gemacht und eine Zwischenbilanz gezogen. Fast 4.000 Tickets sind schon vergeben. Das ist eine echte Hausnummer“, freut sich Benecke.
Denn: „Jede Karte mehr bedeutet mehr Geld für die sozialen Projekte, die wir mit diesem Spiel unterstützen. Jeder Einzelne steigert mit seinem Kartenkauf also die Endsumme.“

Zahlreiche Zusagen der Promis
Nicht nur die „Nationale Piloti“ werden zahlreich antreten, auch die „biggALLSTARS“ können auf ein starkes Team blicken. Unter anderem haben sich angekündigt: Oka Nikolov, Guido Cantz, Dragoslav "Stepi" Stepanovic, Birgit Prinz, Arthur Abraham, Jürgen Milski oder Sven Hannawald. Eine Teamübersicht beider Mannschaften wird noch in dieser Woche bekanntgegeben. Für Benecke und sein Team aller Grund zur Freude: „Wir haben uns in den letzten Jahren einen hohen Bekanntheitsgrad erarbeitet. Diese frühen Zusagen sprechen dafür, dass wir bei vielen Fahrern und Promis bereits fest im Jahreskalender integriert sind. Sie spielen gerne bei Kick für Kinder und genau das ist es, was unseren Projekten hilft.“

Die wichtigsten Fakten im Überblick:
„Kick für Kinder“ 2014
Nazionale Piloti vs. biggALLSTARS
Mittwoch, 16. Juli 2014, im Herbert Dröse Stadion Hanau.
Spielbeginn: 19:00 Uhr (Einlass ab 17:00Uhr)
Vorprogramm ab 18:00 Uhr

Karten: www.kickfuerkinder.de oder www.hr3.de