Circuit-News

Kick für Kinder - Die Teams stehen

10.07.2014 Kategorie: Formel 1

Am 16.Juli treffen im Hanauer Herbert-Dröse-Stadion die Mannschaften der Nazionale Piloti und der biggALLSTARS aufeinander. Der Kick für den guten Zweck biegt auf die Zielgerade ein. Knapp eine Woche vor Anpfiff melden beide Mannschaften ihren aktuellen Kader.

„Grau is alle Theorie – entscheidend is auf'm Platz“ – das wusste schon Fußball Pott-Legende Adi Preißler. Wenige Tage vor Anpfiff des Benefizfußballspiels am 16. Juli im Herbert-Dröse-Stadion in Hanau können die Verantwortlichen beider Teams einen kompletten Kader melden. BIGGCompany-Geschäftsführer Kai Benecke weiß aber, dass das Preißler-Zitat auch für „Kick für Kinder“ gilt: „Die Aufstellungen sind zwar nicht 100-prozentig sicher, aber aller Erfahrung nach ändert sich in den letzten Tagen vor dem Spiel nicht mehr all zu viel.“

Hier also die Kader der beiden Teams:

Für die Nazionale Piloti treten voraussichtlich an:
Sebastian Vettel – Ivan Capelli – Sergio Perez – Jules Bianchi - Robin Frjins – Maro Engel – Pascal Wehrlein - Christian Montanari – Ricardo Teixeira – Johnny Cocetto – Stefano Coletti – Conor Daly – Nathanael Berthon – Arthur Pic – Andrea Ferrari –– Charly Körbel – Kai Pfaffenbach – Maicol Murano – Marco Gorzegno

Für die biggALLSTARS werden auflaufen:
Oka Nikolov - Guido Cantz - Norbert Nachtweih - Mirko Förster - Birgit Prinz - Peyman Amin - Arthur Abraham - Klaus Wolfermann - Sven Hannawald - Alexander Leipold - Renate Lingor - Rudi Bommer - Jürgen Milski - Giovanni Zarrella - Jörg Bombach - Hans Peter Steinle - Silke Rottenberg -  Mark Kühler – David Kadel – Tofino von Helium6
Trainer der biggALLSTARS sind Dragoslav „Stepi“ Stepanovic und Clemens Appel

An den Mikrofonen zum Spiel sind Robert Treutel alias Bodo Bach und Volker Hirth.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:
„Kick für Kinder“ 2014
Nazionale Piloti vs. biggALLSTARS
Mittwoch, 16. Juli 2014, im Herbert Dröse Stadion Hanau.
Spielbeginn: 19:00 Uhr (Einlass ab 17:00Uhr)
Vorprogramm ab 18:00 Uhr
Karten: www.kickfuerkinder.de, www.hr3.de