Circuit-News

Kalender der FIA Formel-3-Europameisterschaft 2015 - Finale wieder in Hockenheim

04.12.2014 Kategorie: Hockenheimring

Der Automobilsport-Weltverband FIA hat die Termine der FIA Formel-3-Europameisterschaft bekannt gegeben. Die Tournee der besten Nachwuchsrennfahrer geht 2015 quer durch Europa – an elf Rennwochenenden in acht Ländern bietet die Europameisterschaft weiterhin die perfekte Plattform für den Sprung in die Top-Klassen und präsentiert sich dabei im Rahmen von Spitzensport-Events. Auch für DTM-Champion Marco Wittmann sowie Formel-1-Newcomer Max Verstappen war der Start in der europäischen Top-Liga der Formel 3 ein wichtiger Karriereschritt.

Gleich zum Auftakt steht ein Lauf im Rahmen der Sportwagen-WM im britischen Silverstone auf dem Programm, gefolgt vom ersten DTM-Event in Hockenheim. Anschließend gastiert die FIA Formel-3-Europameisterschaft im französischen Pau (Formel-3-Grand-Prix), wo sie gar die Rolle des Hauptdarstellers einnimmt. Zwei zusätzliche Rennwochenenden auf den Formel-1-Kursen in Monza und in Spa-Francorchamps runden die erste Saisonhälfte ab. Die gesamte zweite Saisonhälfte wird die Nachwuchsserie im Rahmen der DTM absolvieren: Ab dem Lauf auf dem ultraschnellen Stadtrundkurs in Nürnberg Ende Juni ist sie stets im Rahmen der populärsten internationalen Tourenwagen-Serie am Start. Nach einjähriger Pause kehrt dabei die traditionsreiche Rennstrecke von Zandvoort wieder in den Kalender zurück, die neben den insgesamt fünf Formel-1-Rennstrecken für reichlich Rennaction sorgen wird. Nach den Rennen in Spielberg, Moskau und am Nürburgring wird Hockenheim wie gewohnt den Saisonabschluss darstellen.

 

Save the Date:

01. – 03. Mai 2015 - Hockenheimring (DTM)

26. – 18. Oktober 2015 - Hockenheimring (DTM)

 

Weitere Infos finden Sie unter: www.fiaf3europe.com