Circuit-News

DTM STARTET MIT EVENT DER EXTRAKLASSE IN DIE NEUE SAISON

20.02.2015 Kategorie: DTM
FIA World Rallycross Championship

FIA-RALLYCROSS-WM GASTIERT BEIM DTM-FESTIVAL IN HOCKENHEIM

Die DTM startet vom 30. April bis 3. Mai mit einem Motorsport-Festival in die neue Saison und gibt schon beim Auftakt Vollgas für die Fans. Denn auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg wird nicht nur das neue Renn-Format Premiere feiern, das ab 2015 zwei Meisterschaftsläufe am Rennwochenende präsentiert. Obendrein wird das Event durch eine spektakuläre Serie bereichert: Die „FIA World Rallycross Championship presented by Monster Energy” (World RX) absolviert hier einen offiziellen Weltmeisterschaftslauf. Nach erfolgreichen Verhandlungen zwischen WRX-Promoter IMG und DTM-Rechteinhaber und -Vermarkter ITR beschloss das World Motor Sport Council der FIA, das DTM-Wochenende in den Kalender der Rallycross-Weltmeisterschaft aufzunehmen.

Die spektakulären Kompaktwagen der Rallycross-WM dürften das Motodrom von Hockenheim endgültig in einen Hexenkessel verwandeln. Denn in der einzigartigen Stadionatmosphäre wird für sie eigens eine Rallycross-Strecke gebaut, die schnelle Asphalt-Abschnitte mit spektakulären Offroad-Sektionen und sogar Sprungelementen verbindet. Die Fans auf den Tribünen sehen damit jeden Meter der actiongeladenen RX-Heats. In den Cockpits der Rallycross-Flitzer nehmen RX-Spezialisten und Motorsport-Weltstars Platz – so war im Vorjahr zum Beispiel auch DTM-Topstar Mattias Ekström bei einigen Veranstaltungen am Start. Dort traf er auf weltbekannte Piloten wie Jaques Villeneuve, Ken Block oder Rallyespezialist Petter Solberg.

ITR-Vorsitzender Hans-Werner Aufrecht freut sich über den Abschluss der mehrjährigen Partnerschaft: „Bei allen unseren Aktivitäten haben wir die Fans im Blick, denen wir an der Rennstrecke ein unvergessliches Erlebnis bescheren wollen. Die FIA-Rallycross-WM passt in diesem Sinne perfekt zu uns: Die Hightech-Tourenwagen der DTM und die robusten Kompakt-Renner der World RX repräsentieren zwei faszinierende Facetten des Motorsports. Ich bin überzeugt, dass die Fans diese Kombination lieben werden.“

Der Geschäftsführer der World RX für IMG Motorsport, Martin Anayi, ist von dem gelungenen Coup hoch erfreut: „Es ist eine große Ehre für uns, beim Saisonauftakt 2015 als Partner der DTM dabei zu sein. Wir waren alle sehr beeindruckt von der Professionalität, mit der die ITR die DTM organisiert. Jetzt können wir es kaum erwarten, dem deutschen Publikum zu zeigen, wie ungewöhnlich die World RX ist. Es gibt dabei eine natürliche Verbindung zwischen beiden Serien: Mattias Ekström tritt in beiden Meisterschaften an, der World-RX-Pilot Anton Marklund nimmt außerdem am neuen Audi Sport TT Cup teil. Wir waren begeistert, dass sich die Gelegenheit ergab, eine Rallycross-WM-Strecke in einer der berühmtesten Motorsport-Stätten der Welt zu bauen. So haben wir nun die fantastische Gelegenheit, die World RX und unseren Sport einem ganz neuen Publikum zu präsentieren. Wir sind begeistert von der Idee, die Partnerschaft mit der ITR weiterzuentwickeln und freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit.“

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.dtm.com.

Tickets erhalten Sie über unsere Ticket-Hotline unter +49(0)6205 950-222 oder unter www.dtm.com/tickets