Circuit-News

DTM-Saisonfinale Hockenheim: The BossHoss, Finn Martin und Marlon Roudette heizen den Fans am Samstagabend ein

29.09.2016 Kategorie: DTM
The BossHoss – Credit: Olaf Heine / Universal Music
The BossHoss – Credit: Olaf Heine / Universal Music

Das DTM-Saisonfinale auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg (14. bis 16. Oktober) wird für die Fans an der Rennstrecke nicht nur zum Rennsport-Leckerbissen – auch die Musik- und Partyliebhaber kommen voll auf ihre Kosten. Vor allem der Samstagabend steht dabei für Musikfans im Fokus: Wenn auf der Rennstrecke die Motoren verstummen, geht es auf der Showbühne im Fahrerlager nahtlos weiter. Finn Martin, Marlon Roudette und als Höhepunkt The BossHoss werden den DTM-Fans ab 18:30 Uhr mächtig einheizen. Doch damit nicht genug: Ab 20:30 Uhr öffnet das Fanzelt die Pforten und es kann ohne Pause bei der SWR3 ElchParty weitergefeiert werden.

Alle drei Liveacts sind bei der DTM keine Unbekannten. The BossHoss waren bereits beim DTM-Finale 2015 auf der Bühne und sorgten für tolle Stimmung. Marlon Roudette war bereits beim Saisonfinale 2014 vor Ort und unterhielt die Zuschauer mit seinen elektronischen R&B-Klängen.

Finn Martin steuerte mit seinem Song ‚The World will know your Name’ die offizielle Hymne zur Saison 2016 bei und war bereits beim Auftaktrennen und auf dem Lausitzring zu Gast.

Die SWR3 ElchParty ist im Rahmen der DTM bereits seit vielen Jahren liebgewonnene Tradition. Im Anschluss an die Live-Acts am Samstagabend geht es ab 20:30 Uhr im Fanzelt mit DJ Josh Kochhann weiter. Der hat sich für diesen Abend nichts mehr vorgenommen, als den DTM-Fans einen unvergesslichen Saisonausklang zu bereiten. Tickets für die ElchParty gibt es an der Abendkasse für 5 Euro, SWR3-Clubber zahlen lediglich 4 Euro. DTM-Ticketinhaber haben freien Eintritt.

Die Urban Cowboys von The BossHoss, die derzeit mit ihrem aktuellen Album ‚Dos Bros’ durch die Republik und die Nachbarländer touren, ist der Samstag nur der Auftakt in das DTM-Wochenende. Sie haben beim DTM-Finale in Hockenheim gleich zwei Mal die Ehre im Fahrerlager zu spielen: Nach ihrer Performance am Samstagabend, bestreitet die Band auch die ARD-Chartshow am Sonntagmittag ab 14 Uhr. Am 4. November veröffentlichen The BossHoss zu ihrer einjährigen Charterfolgsgeschichte von ‚Dos Bros’ ein Live-Album bevor am 16. Dezember in der LANXESS arena in Köln das große DOS BROS Finale steigt. Anschließend geht es für die Musiker in die verdiente Live Pause.

Eintrittskarten für das Saisonfinale der DTM gibt es unter www.dtm.com/tickets und der Hockenheimring Ticket-Hotline 06205 -950 222.