Circuit-News

DTM-Führungstrio geht entspannt ins Saisonfinale

18.10.2012 Kategorie: DTM

Nur noch ein Rennen, aber drei Kandidaten für den Titel: Die DTM steht am Wochenende in Hockenheim vor einem spannenden Saisonfinale. Gary Paffett (Mercedes-Benz/127 Punkte), Bruno Spengler (BMW/124 Punkte) und Jamie Green (Mercedes-Benz/109 Punkte) können sich am Sonntag zum DTM-Champion krönen, gehen das letzte Rennen des Jahres aber entspannt an.

„Wir hatten bisher eine gute Saison und ich führe in der Gesamtwertung. Das ist ein großartiges Gefühl“, sagte Gary Paffett, der DTM-Champion von 2005, am Donnerstag in Hockenheim. Der Brite war in Valencia zum ersten Mal in diesem Jahr ohne Punkte geblieben, hat das aber bereits abgehakt. „Valencia war eine Ausnahme. Davor in Oschersleben hatten wir eines der schnellsten Autos, und das erwarte ich auch für hier, nämlich dass wir um den Sieg kämpfen können. Der einfachste Weg, den Titel zu holen, ist, dieses Rennen zu gewinnen“, meinte Paffett.

Wie der Mercedes-Benz-Pilot kann auch sein früherer Teamkollege Bruno Spengler aus eigener Kraft den Titel holen – und das gleich in der Comeback-Saison von BMW. „Ich freue mich sehr auf das Finale in Hockenheim und kriege jetzt schon eine Gänsehaut“, sagte der Franko-Kanadier, der zum fünften Mal in den letzten sieben Jahren um die DTM-Krone kämpft, aber bislang noch nie Champion war. „Es war bislang eine sensationelle Saison, und am Ende gewinnt vielleicht der, der ein bisschen mehr Glück hat. Für uns gibt es keinen Grund, für das letzte Rennen etwas zu ändern. Wenn etwas gut läuft, soll man nichts ändern“, sagte Spengler.

Paffett und Spengler würden den Titel gerne im direkten Duell miteinander auskämpfen. „Wir waren oft in dieser Saison sehr eng beieinander, und das könnte hier wieder so sein“, erklärten beide. Jamie Green muss dagegen auf Ausrutscher seiner beiden Konkurrenten hoffen und das Rennen gewinnen. „Es war für uns ein gutes Jahr. Wir haben beide noch die Chance auf den Titel“, sagte Green über sich und seinen Landsmann Paffett: „Ich bin hier allerdings eher der Außenseiter.

Mehr Infos finden Sie unter www.dtm.com.

Alle Infos zur Tageskasse finden Sie hier.