Circuit-News

Allianz neuer Premium-Partner für die Bosch Hockenheim Historic

10.01.2013 Kategorie: Bosch Hockenheim Historic
Boschatzke vor AZ-Logo

Die Hockenheim-Ring GmbH freut sich, mit der Allianz Versicherung ein weiteres Unternehmen internationalen Spitzenrenommees neben Bosch und Petronas Lubricants als Partner seiner historischen Motorsportveranstaltung präsentieren zu können. Die Kooperation mit Unternehmungen dieses Formates verspricht vor allem durch deren aktives Engagement eine qualitative Bereicherung der Veranstaltung und damit eine weitere Steigerung der Attraktivität für die Zuschauer.

Manfred Boschatzke, Leiter Werbung und Sponsoring, Allianz Deutschland AG:
„Als Versicherungspartner des Hockenheimrings und als großer Oldtimerversicherer freuen wir uns über unser neues Engagement bei der Bosch Hockenheim Historic 2013. Schnelle Autos und Oldtimer sind Emotion pur. Und genau das wollen wir am Hockenheimring fördern. Für mich wird die Allianz erst dann lebendig, wenn sie für die Menschen als emotional erlebbarer Partner sichtbar wird. Wir engagieren uns als einer der weltgrößter Autoversicherer seit vielen Jahren in der Formel 1 und bei Oldtimerveranstaltungen. Auf der Bosch Hockenheim Historic zu Ehren Jim Clarks wird den Zuschauern ein faszinierender Mix von alten Fahrzeugen präsentiert sowie eine extreme Nähe zu den Fahrzeugen und Fahrern ermöglicht. Aufgrund der internationalen Teilnehmer hat die Bosch Hockenheim Historic für mich das Potenzial, sich zu einem Juwel der historischen Rennveranstaltungen in Europa zu entwickeln.“

Mehr Informationen rund um die Bosch Hockenheim Historic vom 19. bis 21. April 2013 finden Sie unter www.hockenheim-historic.de.